Waschtische für Designer-Badmöbel

Designer-Waschtische und Auflagewaschtische gibt es bei Bad-Direkt aus verschiedenen mineralischen Werkstoffen wie Keramik, Mineralguss, Geacryl, Tecnoril und Corian. Ein besonderes Highlight der Designer-Badmöbel: Glaswaschtische auf Maß in über 200 Farben (alle RAL-Farben). Diese große Farb-Auswahl bei Glaswaschtischen ermöglicht Waschtische in nicht alltäglichen Farben wie Schwarz, Grau, Rot, Anthrazit, Grün, Lila, Pink, Rot und Blau. Die RAL-Farbpalette erlaubt die Auswahl von klaren Farben, aber auch von Mischtönen und Farbnuancen. Wer besondere Waschtisch-Oberflächen und -Strukturen bevorzugt, der findet bei Bad-Direkt Designer-Waschtische aus Hightech-Materialien wie Ecomalta und Neolith.

Designer-Badmöbel in allen RAL-Farben

Gerade bei Waschplatz-Lösungen mit Glaswaschtischen ist es besonders wichtig, dass auch die Badmöbel von Bad-Direkt in allen RAL-Farben lieferbar sind. So lässt sich ein individuelles formschönes Designer-Badmöbel aus einem farbigen Glaswaschtisch und passenden farbigen Badmöbeln gestalten. Matt oder in Hochglanz-Ausführung. – Mit über 300 Badmöbel-Oberflächen und Farben gehört Bad-Direkt zu den führenden Badmöbel- und Waschtisch-Herstellern, wenn es darum geht, individuelle Kundenwünsche in Richtung Designer-Badmöbel zu erfüllen.

Wer Designer-Badmöbel liebt, entscheidet sich meist für Badmöbel ohne Griffe, also grifflose Badmöbel. Die Bad-Planung mit Badmöbeln ohne Griffe ermöglicht ein klares sauberes Gesamt-Design, eine elegante harmonische Gesamtoptik von Waschtisch und Badmöbeln. Designer-Badmöbel ohne Griffe sind bei Bad-Direkt die beiden grifflosen Badmöbel-Programme MODULA und YOUNG.

 

Designer-Badmöbel MODULA

Das >> Badmöbel-Programm MODULA besticht durch seine eleganten grifflosen Designer-Badmöbel mit Push-Pull-System. Push-Pull- System heißt: Durch leichtes Antippen öffnen sich die jeweiligen Schubladen und Türen. Ein weiteres Highlight bei MODULA ist das rahmengeführte Badmöbel-Design mit Abdeckplatten und Seitenteilen mit 45°-Gehrung, das ganz besonders schöne Badmöbel-Kombinationen in einem gradlinigen Charakter zulässt. Wie alle Badmöbel-Programme ist auch MODULA in über 300 Oberflächen inklusive aller RAL-Farben erhältlich. Exklusiv bei MODULA sind furnierte Holzausführungen matt wie Eiche Naturholz mit Astmaserungen, Eiche Zementgrau mit Astmaserungen, Eiche Bleigrau mit Astmaserungen, Eiche hitzebehandelt, Nussbaum geflammt und Ebenholz.

Designer-Badmöbel YOUNG

Das >> Badmöbel-Programm YOUNG – ebenfalls ohne Griffe – bietet eine andere schöne Design-Lösung, um beim Öffnen und Schließen von Schubladen / Auszügen und Türen auf Griffe verzichten zu können. Bei YOUNG-Badmöbel sind die Fronten so ausgearbeitet, dass sich unsichtbare Griffleisten zum Öffnen und Schließen der Badmöbel ergeben. Auch diese grifflosen Designer-Badmöbel sind in über 300 Oberflächen inklusive aller RAL-Farben erhältlich.

 

Designer-Badmöbel OLA

Wer bei seinem Designer-Badmöbel nicht auf Griffe verzichten mag, entscheidet sich für das >> Badmöbel-Programm OLA. Selbstverständlich auch in der großen Oberflächen- und Farbauswahl von über 300 Farbalternativen wählbar. Das Besondere bei dem Badmöbel-Programm OLA ist, dass diese Badmöbel nicht nur mit einem einzigen Griff-Design lieferbar sind, sondern ohne Aufpreis aus verschiedenen Griffen gewählt und so das eigene Designer-Badmöbel auch über die Griffe individuell gestaltet werden kann. Bei OLA gehören dazu filigrane gerade und gerundete Griffe. Speziell für Designer-Badmöbel bietet Bad-Direkt geschwungene, runde, eckige und quadratische Griffe aus hochwertigen Materialien wie Aluminium poliert, Edelstahl gebürstet oder Nickel satiniert.

Designer-Badmöbel mit Auflagewaschtischen

Ein sehr beliebtes Designer-Badmöbel sind Badmöbel-Kombinationen mit einem oder mehreren Auflagewaschtischen (Auflagebecken). Bei Bad-Direkt gibt es ein breites Programm unterschiedlichster Design-Auflagewaschtische in Keramik, Mineralguss und Tecnoril / Corian und anderen schönen Materialien. Wer ein >> Designer-Badmöbel mit Auflagewaschtisch sucht, kann sich seine Designer-Badmöbel-Kombination auf Maß produzieren lassen. Denn: Zu Auflagebecken gehören immer passende Waschtischplatten, auf denen das Auflagebecken platziert wird. Waschtischplatten für Auflagebecken werden bei Bad-Direkt auch auf Maß produziert.

Waschtischplatten für Auflagewaschtische gibt es bei Bad-Direkt nicht nur auf Maß, sondern auch aus unterschiedlichen Materialien wie zum Beispiel aus Holz, aus Glas und aus keramischen Werkstoffen (Geacryl, Tecnoril, Corian). Die größte Farbauswahl für die gewünschte Waschtischplatte hat man bei Waschtischplatten aus Glas, die in über 200 verschiedenen RAL-Farben produziert werden können.

Designer-Badmöbel mit Spiegel oder Spiegelschrank

Zu einem komfortablen Waschplatz gehört nicht nur ein formschöner fugenloser Waschtisch mit passenden Badmöbeln, sondern auch ein hochwertiger Wandspiegel oder eine eleganter Spiegelschrank, jeweils mit passender Leuchte. Bad-Direkt bietet ein breites Programm schöner Wandspiegel – auch auf Maß – in unterschiedlichen Design- und Stilrichtungen.

Bei Spiegelschränken bieten sich moderne Klapp-Spiegelschränke an, bei denen sich die komplett verspiegelte Glasflächen-Front mit einem Griff von unten nach oben öffnen lässt. Klapp-Spiegelschränke verzichten also auf die traditionell obligatorischen Spiegelschrank-Türen. Für viele Badplaner ist die große Spiegelfläche bei Klapp-Spiegelschränken in Kombination mit der außergewöhnlichen Art, den Spiegelschrank zu öffnen, ein echtes Highlight bei der Gestaltung eines Designer-Badezimmers.

Wer einen traditionellen Spiegelschrank für sein Designer-Badmöbel sucht, findet bei Bad-Direkt elegante Spiegelschränke mit Holzkorpus in fixen Breiten zwischen 40 und 160 cm. Alle Spiegelschränke haben selbstverständlich eine innenliegende Steckdose und einen Schalter, hochwertige Glaseinlegeböden und zweiseitig verspiegelte Glas-Türen. – Das Besondere bei der Planung Ihrer Designer-Badmöbel: Der Spiegelschrank kann in derselben Oberfläche / Farbe produziert werden wie die gewählten Badmöbel, also auch in einer RAL-Farbe. Dadurch lässt sich zwischen Waschtisch, Badmöbeln und Spiegelschrank eine perfekte optische Harmonie herstellen.

 

Bezahlbare Designer-Badmöbel

Designer-Badmöbel müssen nicht zwingend unerschwinglich teuer sein. Mit Qualitäts-Badmöbeln und fugenlosen Waschtischen von Bad-Direkt bringen Sie bezahlbares Design und maximale Individualität in Ihr neues Badezimmer. Auf Maß gefertigt, mit Technik wie in sehr guten Küchen und nahezu unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Neu: Gratis-Beratung jetzt online buchen
Werksausstellung besuchen.
Konfigurieren & Bestellen